Camba Chiemsee Hell

  • €1,59
    Einzelpreis pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
zzgl. 8 Cent Pfand pro Flasche


Das Camba Chiemsee Hell ist die 0,33 Liter Version von unserem Camba Hell. Ein erfrischendes helles Lager mit einer dezenten Malznote. Das süffige Bier ist wunderbar ausbalanciert , der vollmundig, würzige Geschmack macht Lust auf mehr.

Aber das Beste daran ist, dass man damit nebenbei noch etwas Gutes tut. Wir unterstützen mit jeder Flasche das Charity Projekt Nepal. Also fleißig trinken und helfen!

 Biertyp: Lager
Malz: Pilsner, Münchner, Caramelmalz
Alkohol Vol.: 5,0% Hefe: Bayerische Lagerhefe
Stammwürze/Plato: 11,8
Hopfen: Tradition, Tettnanger
Bittereinheiten/IBU: 21 Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

 

Auszeichnungen:

European Beer Star: Silber in der Kategorie "German Style Kellerbier Hell" (2021)

European Beer Star: Silber in der Kategorie "German Style Kellerbier Hell" (2020)

World Beer Awards: Bronze in der Kategorie "Lager Helles/Münchner Lager Germany" (2019)

Unsere Speisenempfehlung: Das untergärige Vollbier schmeckt hervorragend zu bayerischer Hausmannskost, Obatzdem, Spargelgerichten oder Strudel.

Allergene:  Gerstenmalz

Customer Reviews

Based on 10 reviews
70%
(7)
10%
(1)
10%
(1)
10%
(1)
0%
(0)
A
Andreas Müller
Alles super

Das Chiemsee Hopla schmeckt wunder fruchtig,ein tolles Sommerbier.Das Helle ist mir im Abgang etwas zu herb, aber das ist nur mein persönlicher Eindruck. Lieferung, Kommunikation war schnell und gut. Andreas

J
Jörg Leinenbach
Sehr leckeres Bier schnell geliefert

Ich bin rundum zufrieden

M
Maik Hentschel
HURRA BIER!

Sehr gute Abwicklung, Verpackung top!

S
Stefan Kühn
Sechs Mal Saft

Wer gutes und teilweise auch außergewöhnliches Bier sucht, wird bei CAMBA eigentlich immer fündig. Das Chiemsee Hell ist hier keine Ausnahme. Tolle Mitarbeiter mit hoher Kundenorientierung und schnelle Lieferung. So muss das!

A
Andreas Schüller
Lecker Bier - Chaos im Versand

Die Camba macht super Biere, den Versand haben sie bislang nicht im, Griff. Meine Bestellung vor einigen Monaten dauerte schon relativ lange, die jetzige kam nach drei Wochen nicht einmal zur Hälfte. Die Kommunikation über E-Mail war leider peinlich, nur auf meine Initiative über Instagram ging der Rest der Bestellung über einen Monat nach Bestellung raus (Die Vollständigkeit konnte ich noch nicht prüfen, da ich aktuell nicht zu Hause bin). Ich musste Camba auch noch mitteilen, welche Teile der Bestellung denn gefehlt haben. Da muss die Logistik dringend reformiert werden. Der Kontakt über Instagram war allerdings sehr nett und sehr auf Lösung bedacht.


Wir empfehlen außerdem